Javascript Menu by Allgaeu-NetDesign.de

Die Technik der Drohnenfotografie

Überwiegend werden von Drohnenfotografen so genannte Multirotordrohnen eingesetzt. Diese Drohnen haben 4 bis 8 Antriebe und können senkrecht starten, landen und wie ein Hubschrauber in der Luft stehen bleiben. Mittels einer Fernsteuerung steuert der Drohnenpilot vom Boden aus die gewünschte Perspektive mit der Drohne an.

Als Sicherheit dient ein GPS Sensor mit Telemetriedaten für stabiles Fliegen.

Besonders hilfreich ist die direkte Überprüfung des Bildausschnittes über einen Monitor oder die Videobrille.
Dafür wird das Sucherbild der Kamera in Echtzeit über eine Funkstrecke zum Piloten übertragen.

 


Vorteile beim Einsatz einer Drohne